Neuigkeiten von Xiaomi Miui Hellas
Heim » Alle Neuigkeiten » Smartphones » Xiaomi » Xiaomi EOS List: Die Liste der Geräte, die keine Updates auf Android & MIUI erhalten (24)
Apps / Roms

Xiaomi EOS List: Die Liste der Geräte, die keine Updates auf Android & MIUI erhalten (24)

xiaomi-Logo

Nach seiner Veröffentlichung MIUI 13 Leider müssen einige Benutzer darauf warten  Xiaomi oder Redmi Ihre Geräte werden einen Schritt näher sein im EOL (bei Lebensende), vor allem, wenn sie ziemlich alt sind.


Ο Begriff Ende (Ende des Lebens) oder EOS (Ende der Unterstützung) für ein Smartphone, das offiziell verwendet wird erhält keine Updates mehr, weder für Xiaomis Betriebssystem MIUI, noch für das Upgrade auf neue Android-Versionen.

Nach den inoffiziellen Listen, die wir vor einigen Tagen gesehen haben, haben wir sie jetzt für Sie offiziell aufführen von Xiaomi selbst veröffentlicht, für alle Smartphones, die keine Updates mehr auf Android erhalten, sondern auch Sicherheitscode-Updates.

Was bedeutet die EOS-Liste von Xiaomi?

Wenn Sie ein Xiaomi-Gerät in der Liste haben EOS von Xiaomierhalten Sie keine neuen Updates mehr vom Unternehmen. Dazu gehört die Sicherheitsupdates von Google, daher ist es wichtig, sich der Risiken bei der Verwendung eines alten Geräts bewusst zu sein. Während Xiaomi-Geräte im Allgemeinen sehr sicher sind, sind ältere Geräte möglicherweise anfälliger für Malware. Wenn Sie also ein Xiaomi-Gerät haben, das auf der EOS-Liste von Xiaomi steht, empfehlen wir ein Upgrade auf ein neueres Modell.

Listen aktualisiert am 24. November 2022

Heute wurde von Xiaomi bekannt gegeben, dass Unterstützung für Android- und MIUI-Upgrades für die Mi Note 10 und Redmi Note 8 Pro. Dies bedeutet, dass die bereits für die jeweiligen Geräte freigegebenen ROMs auch die letzten sind, die Sie erhalten. Ein bestimmtes Datum wird nicht genannt, was bedeutet, dass die Unterbrechung des Upgrade-Supports sofort erfolgt.

Listen aktualisiert am 23. September 2022

Heute wurde von Xiaomi bekannt gegeben, dass Unterstützung für Android- und MIUI-Upgrades für die Xiaomi Mi A3 und Mi CC9e. Dies bedeutet, dass die bereits für die jeweiligen Geräte freigegebenen ROMs auch die letzten sind, die Sie erhalten. Ein bestimmtes Datum wird nicht genannt, was bedeutet, dass die Unterbrechung des Upgrade-Supports sofort erfolgt.

Listen aktualisiert am 27. August 2022

Die Xiaomi Mi 8, Mi 9 und Redmi 7A gehört zu den neuen Geräten, die dieser Liste hinzugefügt wurden. Diese Geräte erhielten die MIUI 12.5 als letztes Update. Danach erhält es keine Sicherheits- oder MIUI-Updates von ihnen 25 August.

Die Listen wurden am 04 aktualisiert

Die Xiaomi Mi 9T Pro bekannt als Redmi K20 Pro kam mit MIUI 10 auf Basis von Android 9 aus der Box. Dieses Gerät hatte Funktionen wie Full 6,39-Zoll-Bildschirm, 48 MP Triple-Rückfahrkamera und Chipsatz Snapdragon 855. Leider ist die Mi 9T Pro bekannt als Redmi K20 Der Profi es wurde vor ein paar Tagen in die EOS-Liste von Xiaomi aufgenommen. Damit wird bestätigt, dass das Mi 9T Pro das Update nicht erhält MIUI 13 und es zeigt, dass das letzte Update das ist MIUI 12.5. Benutzer, die dieses Modell verwenden, das auf seine Fähigkeiten hinweist, erhalten keine Updates, es sei denn, es tritt ein schwerwiegender Fehler auf.

Darüber hinaus Mi 9T, das Mittelklasse-Modell der Serie, wurde ebenfalls in diese Liste aufgenommen und es wurde zuvor bestätigt, dass das neueste Mi 9T-Update auf MIUI 12 basiert Android 11, ist die neueste Version für dieses Gerät. Leider hat dieses Gerät das Update nicht erhalten MIUI 12.5.

Unten haben wir die offizielle Position von Xiaomi bezüglich der Unterstützung seiner Geräte durch MIUI-Updates.

Überblick über die Produktsupportrichtlinie

Wir tun unser Bestes, um Sie laufend mit markenübergreifenden Sicherheitsupdates für unsere Smartphones zu versorgen Xiaomi, Redmi und POCO. Sicherheitsupdates umfassen im Allgemeinen die neuesten Sicherheitspatches, Behebungen von Schwachstellen und andere Sicherheitsverbesserungen.

Normalerweise behalten wir die Sicherheitsupdates für mindestens 2 Jahre nach der ersten Veröffentlichung eines bestimmten Gerätemodells. Wir werden die folgende Liste der Produkte, die in die Phase eintreten, veröffentlichen und regelmäßig aktualisieren Supportende (EOS), damit Sie überprüfen können, ob Ihr Smartphone Sicherheitsupdates erhalten kann.


***Wir können Sicherheitsupdates für einige Modelle, die den aktuellen Bedingungen unterliegen, für 3 Jahre oder länger unterstützen. Wenn eine sehr schwerwiegende Sicherheitslücke erkannt wird, stellen wir möglicherweise auch die erforderlichen Sicherheitskorrekturen bereit, selbst wenn Ihr Gerät nicht mehr unterstützt wird.


Die Geräte, für die der Support vollständig eingestellt wurde (EOS – EOL / 24. November 2022)

Wir aktualisieren keine Software- oder Firmware-Updates (einschließlich Sicherheitsupdates) mehr für Produkte auf der unten aufgeführten EOS-Produktliste, und wir reagieren möglicherweise nicht mehr auf Berichte über Sicherheitslücken für diese Geräte.


Xiaomi-Mi


  • Mi 1
  • Mi 2
  • Mi 2A
  • Mi 3
  • Mi 4
  • Mi 4S
  • Mi 4c
  • Mi 5
  • Mi 5s
  • Mi 5s Plus
  • Mi 5c
  • Mi 5X
  • Mi 6
  • Mi 6X
  • Mi 8 SE
  • Mi Note
  • Mi Note 2
  • Mi Note 3
  • Mi Note Pro
  • Mi Mix
  • Mi Mix 2
  • Mi Max
  • Mi Max 2
  • Mi A1
  • Mi A2
  • Mi A2 Lite
  • Mi A3
  • Mi Pad
  • Mi Pad 2
  • Mi Pad 3
  • Mi Pad 4
  • Mi Pad 4 Plus
  • Mi Max 3
  • Mi 8 Lite
  • Mi Mix 2S
  • Mi Mix 2S
  • Mi 8 Explorer Edition
  • Mi Mix 3
  • Mi Mix 3
  • Mi 8 UD
  • Mi 9 SE
  • Mi Play
  • Mi 8
  • Mi 9
  • Mi CC 9e
  • Mi Note 10

Redmi


  • Redmi 1
  • Redmi 1S
  • Redmi 2
  • Redmi 2A
  • Redmi 3
  • Redmi 3S
  • Redmi 3X
  • Redmi 4
  • Redmi 4X
  • Redmi 4A
  • Redmi 5
  • Redmi 5 Plus
  • Redmi 5A
  • Redmi Note 1
  • Redmi Note 1S
  • Redmi Note 2
  • Redmi Note 2 Pro
  • Redmi Note 3
  • Redmi Note 4
  • Redmi Note 4X
  • Redmi Note 5
  • Redmi Note 5A
  • Redmi Pro
  • Redmi 6
  • Redmi 6 Pro
  • Redmi 6A
  • Redmi S2
  • Redmi Y2
  • Redmi Note 6 Pro
  • Redmi Go
  • Redmi Note 7
  • Redmi Note 7S
  • Redmi Note 7 Pro
  • Redmi K20
  • Redmi 7
  • Redmi Y3
  • Redmi K20 Pro
  • Redmi 7A
  • Redmi Note 8 Pro

Wie Sie sehen können, wurde die letzte Aktualisierung aus den obigen Listen am vorgenommen 27. August 2022, es ist also ziemlich neu und wird voraussichtlich später mit zusätzlichen Geräten erneuert, die bald das „Lebenszyklus"Ihr.


Mi-TeamVergiss nicht, ihm zu folgen Xiaomi-miui.gr bei Google News um sofort über alle unsere neuen Artikel informiert zu werden! Wenn Sie einen RSS-Reader verwenden, können Sie unsere Seite auch zu Ihrer Liste hinzufügen, indem Sie einfach diesem Link folgen >> https://news.xiaomi-miui.gr/feed/gn

 

Folge uns auf Telegramm damit Sie alle Neuigkeiten als Erster erfahren!

Lesen Sie auch

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Weitergabe Ihrer Nachrichten auf unserer Seite zu.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Lesen Sie auch
Heute 23 um 11:2020 Uhr die Einreichfrist für neue Interessenten ist abgelaufen...