Neuigkeiten von Xiaomi Miui Hellas
Anleitungen

So wissen Sie, ob Ihr Telefon gehackt wurde! (Schutzrichtlinien und FAQ)

Malware-Logo

Es gibt viele Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob Ihr Telefon jailbreakt wurde, und Sie sollten die detaillierte Anleitung unten lesen, um zu sehen, ob Ihr Gerät bereits jailbreakt wurde


ΤSmartphones sind zu einem der wichtigsten und notwendigsten Geräte für jeden Erwachsenen auf der ganzen Welt geworden. Von einem schicken Gadget vor einem Jahrzehnt haben sich Smartphones schnell zu einem der wichtigsten Geräte entwickelt, die uns jeden Tag begleiten, und jetzt gibt es sie über 2 Milliarden Android-Smartphone-Nutzer weltweit und Millionen von iPhone-Nutzern. 

Smartphones werden heutzutage sowohl für die Kommunikation als auch für den Austausch von E-Mails und Multimedia und vieles mehr verwendet. Aber zusätzlich zu den oben genannten verwenden wir das Telefon auch, um unsere privaten Daten zu speichern, wie z. B. unsere persönlichen Kennungen für die Konten, die wir bei verschiedenen Online-Diensten und Banken haben, IDs oder sogar einige vertrauliche arbeitsbezogene Dateien. Das bedeutet auch, dass der Schutz Ihres Telefons vor Viren und Hackern unbedingt erforderlich ist. In diesem Leitfaden sehen wir uns an, wie Sie herausfinden können, ob Ihr Telefon gehackt wurde.

Darüber hinaus werden wir auch die vielen Methoden behandeln, die es gibt, um Ihr Telefon vor Hackern zu schützen, aber auch, was zu tun ist, wenn Ihr Telefon leider gehackt wird.

So erkennen Sie, ob Ihr Telefon gehackt wurde

Werfen wir einen Blick auf einige Möglichkeiten, wie Sie feststellen können, ob Ihr Telefon gehackt wurde.

1. Unangemessene Popups

Wenn Sie zu viele Popup-Anzeigen und zu viele unangemessene Apps von Drittanbieterdiensten erhalten, ist es wahrscheinlicher, dass Sie eine Malware-/Spyware-Anwendung installiert haben, die diese Art von Popups verschiebt. Stellen Sie in solchen Fällen sicher, dass Sie nicht auf diese Ihnen präsentierten Inhalte klicken, da dies sowohl für Ihr Gerät als auch für Ihre persönlichen Daten äußerst schädlich sein kann.

2. Personen, die Sie nicht kennen, anrufen und ihnen eine SMS schreiben

Wenn Sie Ihre Anrufprotokolle oder SMS überprüfen, sehen Sie möglicherweise eine Liste mit Anrufen, die Sie von Personen getätigt oder empfangen haben, die Sie nicht kennen, oder Sie haben sogar SMS an Personen gesendet oder empfangen, die Sie zum ersten Mal getroffen haben. Wenn dies der Fall ist, besteht eine gute Chance, dass Ihr Telefon gehackt wurde.

3. Extrem langsame Geräteleistung

Wenn Ihr Telefon einen Jailbreak aufweist, kann die Gesamtsystemleistung beeinträchtigt werden, wodurch das Telefon möglicherweise träge ist und die Leistung des Geräts sowie die Akkulaufzeit stark sinken können. Außerdem können einige Apps automatisch ohne Ihre Wahl geöffnet werden

4. Höher als die normale Datennutzung

Wenn Ihr Telefon gehackt wird, verwendet einige Spyware möglicherweise viele Mobilfunk- oder Wi-Fi-Daten. Überprüfen Sie unbedingt alle Apps, die eine hohe Datennutzung verwenden, und deinstallieren Sie sie gegebenenfalls.

5. Schnellerer Batterieverbrauch

Während moderne Smartphones eine Akkulaufzeit von mindestens einem Tag haben können, kann dies natürlich je nach Verwendung variieren. Wenn Sie jedoch plötzlich feststellen, dass sich Ihr Akku viel schneller als gewöhnlich entlädt, sollten Sie überprüfen, welche Apps den größten Teil des Akkus verbrauchen, und ob Sie sie löschen müssen.

6. Systemeinstellungen ändern sich von selbst

Wenn Ihr Telefon gehackt wird, hat sich der Hacker möglicherweise Zugriff auf Ihre Telefoneinstellungen verschafft. Es könnte etwas so Einfaches wie Helligkeitseinstellungen oder Dateneinstellungen sein. Wenn Sie bemerken, dass sich das System Ihres Geräts ungewöhnlich verhält, wurde Ihr Telefon möglicherweise gehackt und ein Hacker hat sich Fernzugriff verschafft.

7. Unbekannte Apps auf dem Telefon installiert

Smartphones sind ohne einige nützliche Apps fast nutzlos. Die meisten von uns laden Hunderte von Apps herunter, aber manchmal installieren wir auch einige gefährliche Apps von unbekannten Websites. Es ist eine gute Idee, regelmäßig die Anzahl der Apps auf Ihrem Telefon zu überprüfen und Apps, die Sie nicht verwenden, regelmäßig zu entfernen.

8. Verdächtige Aktivitäten in Social-Media-Anwendungen

Wenn ein Hacker Zugriff auf Ihr Telefon erhält, kann er Ihre Social-Media-Konten zu seinem Vorteil nutzen. Wenn auf Ihrem Social-Media- oder E-Mail-Konto seltsame Aktivitäten auftreten, während Sie mit Ihrem Telefon verbunden sind, könnte dies bedeuten, dass Hacker Zugriff haben und Sie sofort Ihr Passwort ändern oder Ihr Konto vorübergehend deaktivieren sollten.

9. Sie erhalten keine Anrufe oder SMS

Wenn Sie längere Zeit keine Anrufe oder Nachrichten erhalten haben, besteht eine gute Chance, dass der Hacker die SIM-Karte in Ihrem Gerät geklont hat und sie für illegale Aktivitäten verwendet.


Was tun, wenn Ihr Telefon gehackt wurde?


Wenn Sie glauben, dass Ihr Smartphone gehackt wurde, können Sie die folgenden Schritte oder Methoden befolgen, um noch sicherer zu sein. Nicht alle Methoden sind für jeden geeignet, daher ist es besser, alle nachfolgend beschriebenen Methoden nacheinander durchzuführen, um die Bedrohung zu beseitigen.

1. Löschen Sie verdächtige Apps

Sie können die Liste der auf Ihrem Telefon installierten Apps manuell lesen und prüfen, ob es verdächtige Apps gibt, die Sie sofort deinstallieren sollten. Manchmal sind die installierten Apps nicht in der App-Liste verfügbar und Sie müssen sie manuell in den Einstellungen überprüfen.

Gehe zu Einstellungen > Anwendungen und überprüfen Sie alle installierten Apps auf Ihrem Telefon und deinstallieren Sie sofort alle verdächtigen oder nicht erkannten Apps.

2. Werksreset

Die wahrscheinlich beste Methode, um Manipulationen zu beseitigen, die ein Hacker an Ihrem Gerät vorgenommen hat, ist dies Zurücksetzen des Telefons auf die Werkseinstellungen, wodurch alle Daten gelöscht werden, einschließlich Bilder, Videos, Dateien usw. Es besteht eine gute Chance, dass das Telefon nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen frei von Bedrohungen ist, da alle Apps und Dienste von Drittanbietern vom Telefon entfernt werden.

3. Ändern Sie das Passwort

Wenn Sie das Passwort für Ihren Telefonsperrbildschirm oder eine andere Website/App in der Vergangenheit mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie geteilt haben, ist es besser, es zu ändern, denn je mehr Personen Zugriff auf Ihr Telefon haben, desto größer ist Ihr Risiko Gerät wird gehackt. Es ist auch eine gute Praxis, das Passwort in regelmäßigen Abständen mit einem neueren zu aktualisieren.

4. Verwenden Sie Anti-Malware-Anwendungen

Es gibt zwar eine integrierte Sicherheitsfunktion wie Google Play Protect oder einen integrierten Virenscanner in Xiaomis MIUI, aber manchmal können einige Spyware-Apps den Schutz auf Ihrem Gerät leicht umgehen, und daher ist es besser, das gesamte Telefon mit einem beliebigen Anti- Viren-Apps Malware (Bekannte Antivirenprogramme).

5. Weisen Sie Ihre Kontakte an, Nachrichten zu ignorieren, die sie von Ihnen in den sozialen Medien erhalten

Wenn Ihr Telefon gehackt wurde und der Hacker unangemessene Nachrichten auf der Social-Networking-Plattform oder per SMS gepostet hat, ist es besser, alle Personen, die Sie in Ihren Kontakten gespeichert haben, darüber zu informieren, dass Ihr Telefon gehackt wurde und Sie außer Kontrolle geraten sind Ihr Telefon für eine Weile , und dass alle Nachrichten, die sie von Ihrem Gerät erhalten haben, vom Hacker und nicht von Ihnen stammen. Es ist besser, eine entsprechende Nachricht auf Ihrer Chronik zu posten, wenn es sich um soziale Medien handelt.


So verhindern Sie, dass Ihr Telefon gehackt wird


Hier sind einige der Tipps, um sich vor Hackern zu schützen.

1. Laden Sie Apps immer aus dem offiziellen Google- oder Apple-Store herunter

Ob iPhone oder Android-Smartphone, es wird immer empfohlen, die Apps und Spiele über die offiziellen Stores von Google und Apple herunterzuladen. Wenn Sie eine App von einer unbekannten Website herunterladen, kann dies schädlich sein und manchmal ist es auch schwierig, diese Art von Apps zu deinstallieren.

Für Android Smartphones können Sie den Google Play Store nutzen und für iOS gibt es den entsprechenden Apple App Store. Der Google Play Store verfügt über eine integrierte Sicherheit, die regelmäßig die Millionen von Apps und Spielen auf seiner Plattform scannt. Obwohl es andere und viele andere Seiten gibt, um eine APK auf Android zu installieren, wird empfohlen, dass Sie das, was Sie wollen, NUR aus dem Google Play Store herunterladen.

2. Ändern Sie Ihr Passwort häufig

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefonkennwort und die Apps und Dienste, die Sie regelmäßig verwenden, ändern. Am besten ändern oder aktualisieren Sie die von Ihnen verwendeten Apps mindestens einmal im Jahr, wenn nicht öfter.

3. Geben Sie Ihre Passwörter an niemanden weiter

Es versteht sich von selbst, dass Sie Ihre Passwörter niemandem mitteilen sollten. Das Teilen von Passwörtern mit anderen kann schädlich sein, da diese Zugriff auf alles haben, was sich hinter Ihrem Passwort verbirgt.

4. Rooten Sie Ihr Telefon nicht

Sobald Sie Ihr Android-Smartphone rooten oder Ihr iPhone jailbreaken, verursacht dies sofort ernsthafte Sicherheitsprobleme und aus diesem Grund funktionieren viele Banking-Apps nicht auf dem Telefon. Nicht nur das, Ihr Gerät kann auch zu einer Bedrohung für Sie werden, da es viel leichter gehackt werden kann.

5. Aktivieren Sie Gerät finden

Falls Ihr Telefon gehackt und gestohlen wird, gibt es eine Möglichkeit, es zu verfolgen. Stellen Sie bei Android sicher, dass Sie es aktivieren Finden Sie Mein Gerät und Sie haben GPS aktiviert und dasselbe gilt für iPhones.

6. Aktivieren Sie 2FA

Es ist 2022 und jeder sollte anfangen, 2FA zu nutzen, das Apps und Diensten eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügt. Wenn Sie 2FA für Apps und Dienste aktivieren, wird ein zusätzlicher Sicherheitscode angefordert, den Sie auf Ihrem Telefon oder per E-Mail erhalten, sobald Sie das Passwort für die von Ihnen verwalteten Konten eingegeben haben. Selbst wenn jemand Ihr Passwort kennt, kann er mit Ihrem Passwort nicht auf das Konto zugreifen, da er nicht über den Sicherheitscode verfügt, den Ihnen die 2FA- oder Zwei-Faktor-Authentifizierung sendet und der in beliebten Apps wie verfügbar ist Facebook, Instagram, Whatsapp, Twitter und andere.

7. Speichern Sie keine vertraulichen Informationen auf Ihrem Telefon

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Passwörter auf Ihrem Telefon nicht in einer Notizen-App oder ähnlichem speichern. Wenn jemand einen Blick auf die Notizen werfen kann, werden alle Ihre Passwörter aufgedeckt. Stattdessen können Sie eine gute Passwort-Manager-App verwenden.

8. Installieren Sie die neuesten Updates

Smartphone-Hersteller veröffentlichen in der Regel regelmäßig kritische Sicherheitsupdates und Software-Updates, stellen Sie also sicher, dass Sie die neueste Version der Software auf Ihrem Telefon ausführen.

9. Sperren Sie sensible Anwendungen

Sie können eine gute Drittanbieter-App oder eine integrierte App-Sperre auf Ihrem Telefon verwenden, um Ihre vertraulichen Dateien und sensiblen Informationen zu schützen.

10. Vermeiden Sie die Nutzung öffentlicher Wi-Fi-Netzwerke ohne VPN

Hacker können auch in Ihr Telefon eindringen und sensible Daten über ein öffentliches oder offenes WLAN-Netzwerk abrufen. Falls Sie öffentliches WLAN verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie es mit einem guten VPN verwenden, das Sie vor Angriffen schützt.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)


Wie werden Telefone gehackt?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Ihr Telefon gehackt werden könnte, Hacker können von einer infizierten APK-Datei oder über ein öffentliches WLAN auf Ihr Gerät zugreifen, aber es gibt auch viele andere Methoden.

Blockiert der Flugmodus Hacker?

Obwohl dies nicht die beste Methode ist, schützt der Flugzeugmodus in den meisten Fällen vor Hackerangriffen, da er den Zugriff auf WLAN und mobile Daten auf dem Telefon unterbricht.

Können Hacker Sie durch Ihre Telefonkamera sehen?

Kurz gesagt, die Antwort lautet Ja. Es gibt eine große Auswahl an Spyware, die Ihr Gerät gefährden könnte, und jeder mit der richtigen Software und dem richtigen Know-how könnte die Kamera Ihres Telefons verwenden, um Sie auszuspionieren.

Können Hacker Ihr Telefon hacken, indem sie Sie anrufen?

Nein, es ist nicht möglich, Ihr Gerät durch einen einfachen Anruf zu hacken, es sei denn, Sie geben ihnen selbst alle Informationen und Details, nach denen sie fragen.

Gibt es eine App, um zu sehen, ob Ihr Telefon gehackt wurde?

Nicht alle Apps können alle Arten von Hacks und Spyware identifizieren, also stellen Sie sicher, dass Sie die oben genannten Methoden befolgen, um zu überprüfen, ob Ihr Telefon gehackt ist oder nicht.


Mi-TeamVergiss nicht, ihm zu folgen Xiaomi-miui.gr bei Google News um sofort über alle unsere neuen Artikel informiert zu werden! Wenn Sie einen RSS-Reader verwenden, können Sie unsere Seite auch zu Ihrer Liste hinzufügen, indem Sie einfach diesem Link folgen >> https://news.xiaomi-miui.gr/feed/gn

 

Folge uns auf Telegramm damit Sie alle Neuigkeiten als Erster erfahren!

 

Folgen Sie uns auf Telegram (Englische Sprache) Telegramm um als Erster unsere Neuigkeiten zu erfahren!

Lesen Sie auch

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Weitergabe Ihrer Nachrichten auf unserer Seite zu.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Lesen Sie auch
Ein einzigartiges viertägiges Event mit aufregenden Erlebnissen, die begeistern werden, wird von Disney+ in…
Übersetzen "