Neuigkeiten von Xiaomi Miui Hellas
Anleitungen

Vollständige Anleitung zum Entsperren des Bootloaders: Anweisungen, Fehlerbehebung und Tipps

Guide-Logo

ΣHeute werden wir uns mit seinem Prozess befassen Bootloader entsperren von Xiaomi Smartphones, und unten haben wir eine vollständige Anleitung, die den Prozess und die Schritte, die Sie befolgen müssen, ausführlich beschreibt.

Bestätigen Sie zunächst, dass Ihr Gerät entsperrt werden kann 
  • Ihr Gerät muss normal funktionieren und darf sich nicht in einem Zustand befinden gemauert, weich gemauert, Bootloop.
  • Ihr Computer verfügt über die erforderlichen Mi USB-Treiber und ADB-Plattform-Tools, die erforderlich sind.
  • Sie sollten das offizielle MIUI ROM auf Ihrem Gerät haben und ein Xiaomi-Konto (Mi-Konto) erstellt haben.
  • Sie sollten bereits eine SIM-Karte in Ihr Gerät eingelegt haben, damit Sie es über mobile Daten mit dem Internet verbinden können.

So entsperren Sie den Bootloader auf Ihrem Xiaomi-Gerät

Schritt 1: Am Telefon

  • Gehe zu Einstellungen » Über das Telefon » MIUI-Version.
  • Drücken Sie wiederholt auf MIUI-Version bis Sie das Popup sehen, das das sagt  Sie sind jetzt ein Entwickler!
  • Zurückkommen zu Einstellungen, Klicke auf Zusätzliche Einstellungen und dann weiter Entwickleroptionen.
  • Aktivieren Sie die OEM-Entsperrung und USB-Debugging.
  • Verbinden Sie das Konto (Mi-Konto) mit Ihrem Telefon. Tippen Sie auf die  Mi Unlock Status » Zustimmen » Konto und Gerät hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über mobile Daten eine Verbindung zum Internet herstellen kann.
  • Sobald das Konto erfolgreich verbunden wurde, sollten Sie eine Nachricht erhalten Erfolgreich hinzugefügt. Das Mi-Konto ist jetzt mit diesem Gerät verknüpft.
  • Schalten Sie nun Ihr Telefon aus, halten Sie die Leiser-Taste und die Ein- / Aus-Taste gedrückt, um in den Modus zu wechseln Fastboot.
  • Verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Schritt 2: Vom PC

  • Laden Sie es herunter und starten Sie es Wir entsperren auf Ihrem Computer und melden Sie sich bei Ihrem Xiaomi-Konto an (EE-Mail/Telefon/Xiaomi-Konto und Passwort). Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Telefon im Fastboot-Modus befindet und mit dem Computer verbunden ist.
  • Der Xiaomi-Server prüft, ob das Mi-Konto mit Ihrem Telefon verbunden ist oder nicht.
  • Wenn Ihr Telefon bereits mit dem verbunden ist Mein Konto, sollten Sie die Nachricht erhalten mit dem Telefon verbunden im Mi-Unlock. Wenn Sie die Meldung sehen, dass du hast nicht in Verbindung gebracht, installieren Sie den Treiber neu Mi USB und versuche es noch mal.

  • Klicken Sie auf Freischalten » Trotzdem freischalten. Bei Ihrem ersten Versuch, die Wir entsperren es wird Ihnen eine Nachricht zeigen, dass Es konnte nicht entsperrt werden. Entsperren Sie 168 Stunden später. Sie müssen diese Wartezeit abwarten, bevor Sie Ihr Gerät erfolgreich entsperren können.
  • Sobald diese Wartezeit vorbei ist, verwenden Sie es Wir entsperren und klicken Sie erneut Freischalten » Trotzdem freischalten und dann kann Ihr Telefon-Bootloader entsperrt werden.
  • Sobald der Bootloader entsperrt ist, sollte Ihr Telefon automatisch neu starten. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf Telefon neu starten.

Anmerkungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen Computer mit verwenden Intel®-CPU, sowie mit AMD Ryzen System können Probleme auftreten.
  • Für diejenigen, die Probleme mit dem Betrieb ihres Telefons haben, besuchen Sie Ihr nächstgelegenes Service-Center, um Ihr Telefon reparieren zu lassen. Sie können das Xiaomi-Konto nicht in den Einstellungen hinzufügen, wenn das Gerät eingeschaltet ist bootloop, oder ist Soft-Bricked.
  • Sie müssen bei Xiaomi kein Antragsformular ausfüllen, um Ihr Telefon zu entsperren.
  • Warten Sie die Wartezeit ab, die bis zum Ende angezeigt wird Wir entsperren erfolgreich zu entsperren.
  • Nachdem Sie ihr Konto verknüpft haben Xiaomi (Mi-Konto) Setzen Sie Ihr Telefon nicht auf die Werkseinstellungen zurück und melden Sie sich nicht vom Konto ab. Andernfalls wird die Wartezeit auf 168 Stunden zurückgesetzt. Verwalten Sie Ihre Xiaomi-Kontodaten von hier aus: https://account.xiaomi.com
  • Durch das Entsperren des Bootloaders werden alle Daten gelöscht, also machen Sie vor dem Entsperren ein Backup.
  • Während der Wartezeit können Sie Ihr Telefon ganz normal nutzen.
  • Verwenden Sie einen anderen Computer (64-bit) zu entsperren, wenn die Wir entsperren wenn es Ihr Gerät nicht erkennt oder Ihnen einen unbekannten Fehler anzeigt.
  • Die Benutzer von Android One Sie müssen die hier aufgeführten Verfahren nicht durchlaufen.

Beim Versuch, das Xiaomi-Konto zu erstellen, wird eine Fehlermeldung angezeigt

  • Konnte nicht verifiziert werden. Versuchen Sie erneut, Ihr Konto und Gerät hinzuzufügen
  • Die Überprüfung konnte nicht durchgeführt werden. Bitte warten Sie ein oder zwei Minuten und versuchen Sie es erneut
  • Konnte nicht hinzugefügt werden. Fehlercode: 20091

Wie man es repariert

  • Gehe zu Einstellungen » Xiaomi-Konto.
  • Drücken Sie Ausgang. Geben Sie das Passwort des Xiaomi-Kontos (Mi-Konto) ein und drücken Sie OK.
  • Zurückkommen zu Einstellungen und dann zu Xiaomi-Konto.
  • Melden Sie sich bei Ihrem Xiaomi-Konto an. Gehe zu Mi Unlock-Status und versuchen Sie erneut, Ihr Konto und Gerät hinzuzufügen.

Häufige Fragen

1. Warum hat Xiaomi den Bootloader von Xiaomi-Telefonen gesperrt?

Xiaomi ist ein internationales Unternehmen und ist noch dabei, in internationale Märkte zu expandieren. Daher ist es für Benutzer aus Ländern, in denen Xiaomi seine Geräte nicht offiziell verkauft, schwierig, Xiaomi-Telefone zu kaufen. Viele Benutzer sind das Risiko eingegangen, bei einem inoffiziellen Wiederverkäufer zu kaufen. Aber manchmal bekommen sie gefälschte Xiaomi-Telefone oder Xiaomi-Telefone mit inoffiziellem ROM, das mit Bloatware geladen ist. Dies ist sehr schlecht für die Benutzererfahrung und kann sogar zum Verlust persönlicher Daten führen, wenn Malware installiert wird. Diese Situation besteht auch auf dem chinesischen Markt.

Ein weiteres Problem, mit dem Xiaomi-Benutzer häufig konfrontiert sind, besteht darin, dass die Person, die das Gerät gestohlen hat, nach dem Verlust oder Diebstahl ihres Telefons problemlos ein neues ROM auf diesem Gerät installieren kann, und es den Benutzern fast unmöglich macht, ihre Telefone zu finden. Wir haben auch eine Funktion hinzugefügt, bei der Benutzer ihre Xiaomi-Kontodaten eingeben müssen, um das Telefon nach einem vollständigen Löschen zu verwenden. Aber jemand, der Ihr Gerät illegal erworben hat und weiß, wie man die Fastboot-Methode verwendet, um ein ROM zu installieren, wird ihn nicht daran hindern, die Kontrolle über das Telefon zu erlangen.

Aus den beiden oben genannten Gründen haben wir uns entschieden, den Bootloader zu sperren. Wir haben auch Änderungen an der Find Device-Funktion von Xiaomi Cloud vorgenommen und die Geräte- und Eigentumsstatus-Überprüfungslogik während der Systemaktualisierung angepasst. Mit diesen kombinierten Verfahren können Nutzerdaten besser geschützt und auch das Nutzererlebnis verbessert werden.

2. Welche Xiaomi-Geräte sind gesperrt?

Die Geräte Mi 4c, Redmi Note 3, Mi Note Pro, Redmi 3, Mi 4S, Mi 5 und alle veröffentlichten Xiaomi-Geräte ab dem Jahr 2016.

3. Wie überprüfe ich, ob der Bootloader gesperrt/entsperrt ist?

Der Bootloader-Status kann mit dem folgenden Verfahren überprüft werden

  • Mi Unlock zeigt die Nachricht an Entriegelt.
  • Beim Start des Geräts wird auf dem Bildschirm ein entsperrtes Schloss angezeigt.
  • Fortgeschrittene Benutzer können den Bootloader-Status über cmd überprüfen.

4. Wenn wir ein neues Fastboot-ROM auf einem Gerät mit entsperrtem Bootloader installieren, wird es dann wieder gesperrt?

Nein, der Bootloader bleibt entsperrt, es sei denn, Sie wählen die Option Alles löschen und sperren von Mi Flash Tool.

5. Was müssen Sie über das Entsperren wissen?

In erster Linie können Sie nur Ihr eigenes Gerät entsperren. Das bedeutet, dass das heruntergeladene Entsperrtool mit demselben Xiaomi-Konto verbunden sein muss, das Sie auf Ihrem Gerät registriert haben. Ein Xiaomi-Konto kann nur ein Gerät innerhalb von 30 Tagen entsperren.

6. Blockiert der Bootloader nicht Xiaomis „Geek“-Spirit?

Das Sperren des Bootloaders soll ein besseres Benutzererlebnis bieten, um das wir uns ständig bemühen. In der Zwischenzeit stellen wir Ihnen ein Entsperrtool für alle Benutzer zur Verfügung, die wissen, wie man benutzerdefinierte ROMs flasht und ihre Geräte modifiziert.

Der Entsperrvorgang erfordert einen Internetzugang, um den Entsperrcode zu erhalten. Außerdem müssen das mit dem Xiaomi-Telefon verbundene Xiaomi-Konto und das Entsperrtool identisch sein. Andernfalls wird die Entsperranforderung abgelehnt. Dadurch wird sichergestellt, dass böswillige Personen keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten haben.

7. Was ändert sich nach der Bootloader-Sperre?

  • Das Sperren des Bootloaders wirkt sich nicht auf normale OTA-Updates aus.
  • ROOT wird deaktiviert, wenn der Benutzer es zuvor aktiviert hat. Um ROOT zu aktivieren, müssen Sie den Bootloader entsperren.
  • Geräte mit gesperrten Bootloadern können kein Fastboot-ROM mit Mi Flash flashen. Benutzer müssen den Bootloader entsperren, wenn sie ein Fastboot-ROM auf ihrem Gerät flashen möchten.

Die oben genannten Risiken decken die Änderungen, die durch Mi Unlock verursacht werden können, nicht vollständig ab. Wir werden Mi Unlock weiter verbessern, um Fälle zu verhindern, in denen nicht autorisierte Anbieter Xiaomi-Geräte entsperren, um Apps von Drittanbietern zu installieren, die die MIUI-Benutzererfahrung beeinträchtigen und nicht gelöscht werden können. Gesperrte Geräte bieten Ihnen auch Premium-Sicherheitsfunktionen wie Find My Device und andere Mehrwertdienste. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten, die unsere Richtlinien verursachen können. Denken Sie zweimal nach, bevor Sie Ihr Gerät entsperren, wenn Sie mit Flashing-ROMs nicht vertraut sind.

Vorsicht : Wenn Sie nicht viel über Android, Flashen, benutzerdefinierte Roms usw. wissen, ist es nicht empfehlenswert, den Bootloader zu entsperren. Sie können Ihrem Gerät oder Ihren persönlichen Daten versehentlich ernsthaften Schaden zufügen.


Mi-TeamVergiss nicht, ihm zu folgen Xiaomi-miui.gr bei Google News um sofort über alle unsere neuen Artikel informiert zu werden! Wenn Sie einen RSS-Reader verwenden, können Sie unsere Seite auch zu Ihrer Liste hinzufügen, indem Sie einfach diesem Link folgen >> https://news.xiaomi-miui.gr/feed/gn

 

Folge uns auf Telegramm damit Sie alle Neuigkeiten als Erster erfahren!

 

Folgen Sie uns auf Telegram (Englische Sprache) Telegramm um als Erster unsere Neuigkeiten zu erfahren!

Lesen Sie auch

Hinterlasse einen Kommentar

* Mit der Nutzung dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Weitergabe Ihrer Nachrichten auf unserer Seite zu.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Lesen Sie auch
Heute werfen wir einen Blick auf die Xiaomi-Geräte, die die wichtigsten präsentierten…
Übersetzen "